HAUTSTRAFFUNG MIT SCULPTRA® / KOLLAGENBOOSTER

Bei Sculptra® handelt es sich um eine Poly-Milchsäure. Die Poly-Milchsäure gehört zu den biologisch abbaubaren, resorbierbaren und immunologisch inaktiven Substanzen. Der Effekt von Sculptra zeigt sich zuerst nach einigen Wochen durch die Neubildung von Kollagenfasern. Dies bewirkt einen erneuten Volumenzuwachs und einen natürlichen und weichen Aufbau des Bindegewebes. Durch diesen Prozess entsteht ein natürlicher Lifting-Effekt. In der Regel, je nach Ausgangszustand der Haut, sind zwischen 2 bis 3 Behandlungen mit einem Abstand von 4 bis 6 Wochen empfohlen.

Dieses Verfahren ist ideal für alle, die den Wunsch nach einer minimalinvasiven, risikoarmen und vor allem natürlichen Anti-Aging- Behandlung haben. Die Mesotherapie ist perfekt zur Hautverjüngung im Gesicht, am Hals und Dekolleté, sowie an den Händen. Es entsteht eine Auffrischung des Teints und verfeinert das Porenbild.

Wie läuft die Behandlung mit Sculptra® ab?

Das flüssige Poly-Milchsäure-Gel wird mit einer dünnen Kanüle/Nadel direkt unter die Haut injiziert.

  • schmerzarm, nach dem Wunsch kann lokal ein Behandlungsort betäubt werden
  • gesellschaftsfähig ist man sofort nach der Behandlung

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

ReVital Aesthetic
Bad Homburg v.d.H.

Ferdinandstraße 14
61348 Bad Homburg vor der Höhe

ReVital Aesthetic
Hanau City Center

Kurt-Blaum-Platz 8
63450 Hanau

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Facebook Logo zum Social Media Profil von ReVital AestheticInstagram Logo zum Social Media Profil von reVital AestheticTikTok Logo zum Social Media Profil von reVital Aesthetic

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to top